Glossar

 

Postes detail

Die Nagra ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern. Rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für diese wichtige Aufgabe ein – aus Verantwortung für den langfristigen Schutz von Mensch und Umwelt. Umfassende Forschungsprogramme in zwei Schweizer Felslabors und eine intensive internationale Zusammenarbeit sichern die Kompetenz.

Für unser Ressort Bau & Umwelt im Bereich Projektierung & Bau geologische Tiefenlager suchen wir einen

Projektleiter Untertagbau (w/m) 80-100%

Was wir von Ihnen erwarten

Als Projektleiterin oder Projektleiter sind Sie verantwortlich für die Konkretisierung der standortspezifischen Lagerprojekte im Rahmen des Standortevaluationsverfahrens für geologische Tiefenlager. Dabei liegt der Fokus in der Auslegung der untertägigen Anlagen. Sie erstellen zusammen mit externen Auftragnehmern wichtige Grundlagen zur Konkretisierung und Optimierung der Lagerprojekte im Hinblick auf das Rahmenbewilligungsgesuch und für die Kostenstudien. Hierzu beschaffen und leiten Sie die Auftragnehmer und vertreten die Ergebnisse gegenüber Behörden und Experten. Ihre tägliche Arbeit beinhaltet einen intensiven fachgebietsübergreifenden Austausch.

Das bringen Sie mit

Für diese Stelle suchen wir eine durchsetzungsstarke und zielgerichtete Persönlichkeit mit einem Hochschulabschluss (M.Sc.) im Bereich Bauingenieurwesen vorzugsweise mit Vertiefung in der Geotechnik. Praxiserfahrung im Umfeld des Untertagbaus sowie ein vertieftes technisch-wissenschaftliches Interesse für die Felsmechanik und die Tunnelstatik sind von Vorteil.

Sie zeichnen sich durch ein hohes Mass an Eigeninitiative und Abstraktionsvermögen aus, erkennen Zusammenhänge und Relevanzen und haben Freude an der Projektentwicklung in einer frühen Projektphase. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind ebenfalls wichtige Voraussetzungen.

Was Sie von uns bekommen

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen in einem spannenden Umfeld, interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team sowie überdurchschnittliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wenn Sie gemeinsam mit uns an der Entsorgung radioaktiver Abfälle arbeiten und eines der grössten Infrastrukturprojekte der Schweiz in naher Zukunft mitgestallten wollen, schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Katja Blechschmidt, Leiterin Personal (Bewerbungen@nagra.ch), Job-ID 24441. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der zuständige Ressortleiter, Herr Dr. Linard Cantieni (linard.cantieni@nagra.ch) zur Verfügung. 



Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle


Hardstrasse 73
Case postale 280
5430 Wettingen
Suisse

Tél. +41 56 437 11 11
www.nagra.ch

Familie und Beruf 

La Nagra s’est vu décerner le label «Famille & Profession» par le Bureau UND pour créer des conditions de travail favorables à la famille et assurer l’égalité entre femmes et hommes.

Titelbild: Nagra

Nous utilisons des cookies pour améliorer nos services. En poursuivant la navigation, vous y consentez. Cliquez ici pour en savoir davantage sur les aspects juridiques et la protection des données. En savoir plus sur la protection juridique et la protection des données ici
Accepter