Glossar

 

Instances délivrant les autorisations et commissions (energie nucléaire, evacuation)

Arbeitsgruppe des Bundes für die nukleare Entsorgung AGNEB

Bundesamt für Energie, Bern BFE

Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat, Villigen ENSI

Kommission Nukleare Entsorgung, Villigen KNE

Eidgenössische Kommission für nukleare Sicherheit, Brugg KNS

Eigene Rechtspersönlichkeit unter Aufsicht des Bundes. Geschäftsstelle: ATAG Wirtschaftsorganisationen AG, Bern Stilllegungsfonds und Entsorgungsfonds für Kernkraftwerke

Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, Bern UVEK

Centrales nucléaires et dépôts intermédiaires

Axpo AG (mit den KKWs Beznau I und II), Baden, Axpo

Energie AG Bernische Kraftwerke (mit dem KKW Mühleberg), Bern, BKW FMB

Informations-Website ehemaliger Kernkraftwerksleiter, ESKL

Eine Informationsdienstleistung von Swissnuclear,  kernenergie.ch

Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG, Däniken, KKG

Kernkraftwerk Leibstadt AG, Leibstadt, KKL

Nuklearforum Schweiz – Schweizer Kernenergie, Bern, Nuklearforum

Fachgruppe der Kernenergie der Swisselectric, Olten, Swissnuclear

ZWILAG Zwischenlager Würenlingen AG, Würenlingen, ZWILAG

Informations générales sur l’évacuation des déchets radioactifs

Suisse

Bundesamt für Energie, Entsorgungsnachweis

Verantwortung für die Entsorgung radioaktiver Abfälle, Bern, Forum VERA

Bundesamt für Energie, Radioaktive Abfälle

Bundesamt für Energie, Sachplan geologische Tiefenlager

International

Tout sur la radioactivité, les déchets radioactifs et leur gestion, Déchets-radioactifs (fr)

International Association for Environmentally Safe Disposal of Radioactive Materials, EDRAM (en)

Gesellschaft für Nuklear-Service mbH, Essen, Deutschland, GNS

Internationale Länderkommission Kerntechnik, Augsburg, Deutschland, ILK

Guide to radioactive waste resources on the Internet (Radwaste.org), Waste Link (en)

Quelques producteurs d’électricité et sociétés pour le réseau en Suisse

Alpiq Holding AG, Neuchâtel, Alpiq

 Axpo Holding AG, Zürich/Baden, Axpo

Elektrizitäts-Gesellschaft Laufenburg AG, Laufenburg, EGL

Organisation der schweizerischen Stromverbundunternehmen, Swisselectric

Nationale Netzgesellschaft der Schweiz, Swissgrid

Recherche, laboratoires de recherche, éducation

Hard Rock Laboratory, Äspö, Schweden, Äspö (en)

Laboratoire recherche souterrain de Meuse/Haute-Marne, Bure, Frankreich, Bure (fr)

Chalmers University of Technology, Schweden, Chalmers University of Technology (en)

Engineering Studies and Demonstration of Repository Designs, ESDRED (en)

Felslabor Grimsel, Guttannen, FLG (en)

Felslabor Mont Terri, St-Ursanne (unter dem Patronat des Bundesamtes für Landestopografie swisstopo), FMT

Versuchsstollen Hagerbach AG, Sargans, Schweiz, Hagerbach

Technische Universität Clausthal, Deutschland, Institut für Endlagerforschung TU Clausthal

School of Underground Waste Storage and Disposal, Innertkirchen, ITC (en)

Waste Management Laboratory, Paul Scherrer Institut, Villigen, LES (en)

Paul Scherrer Institut, Villigen.

Forschungsrahmenprogramme der Europäischen Union. Staatssekretariat für Bildung und Forschung, Bern, Staatssekretariat für Bildung und Forschung

University of California, Department of Nuclear Engineering, Berkeley, USA, UC Berkeley Nuclear Engineering (en)

Quelques organismes partenaires et affiliés de la Nagra

Agence nationale pour la gestion des déchets radioactifs, Châtenay-Malabry, Frankreich, Andra (fr)

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover, Deutschland, BGR

Commissariat à l énergie atomique, Paris, Frankreich, CEA (fr & en)

Empresa Nacional de Residuos Radiactivos, S.A., Madrid, Spanien, Enresa (en)

Forschungszentrum Karlsruhe GmbH, Karlsruhe, Deutschland, FZK

Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit mbH (GRS), Köln/Garching/Braunschweig/ Berlin, Deutschland, GRS

Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, München, Deutschland, Helmholtz Zentrum München

Nuclear Energy Institute, Washington D.C, USA, NEI (en)

Nationale Einrichtung für radioaktiven Abfall und angereicherte Spaltprodukte, Brüssel, Belgien, NERAS

Nirex Ltd, Harwell, Grossbritannien, Nirex (en)

Nuclear Waste Management Organization of Japan, Numo (en)

Obayashi Corporation, Tokio, Japan, Obayashi (en)

Office of Civilian Radioactive Waste Management, A program of U.S.Department of Energy (DOE), North Las Vegas, USA, OCRWM (Yucca Mountain Project) (en)

Posiva Oy, Olkiluoto, Finnland, Posiva Oy (en)

Radioactive Waste Management Funding and Research Center, Tokio, Japan, RWMC (en)

Svensk Kärnbränslehantering AB, Stockholm, Schweden, SKB (en)

Sandia National Laboratories, New Mexico (Albuquerque) and California (Livermore), USA, SNL (en)

Waste Isolation Pilot Plant, Carlsbad, New Mexico, USA, WIPP (en)

Sélection de liens Géologie

American Geological Institute, Alexandria, VA, USA, AGI (en)

AlpTransit Gotthard AG, Luzern, AlpTransit

British Geological Survey, Keyworth, Nottingham, Grossbritannien, BGS (en)

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Departement Erdwissenschaften, Zürich, ETHZ

Plattform der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) für die Erdwissenschaften, Bern, Geosciences

Landesamt für Geoinformationen und Landentwicklung, Baden-Württemberg, LGL

U.S. Geological Survey, Reston, USA, USGS (en)

Internationale Fachkonferenz zum Tunnelbau, World Tunnel Congress 2013

Informations complètes sur le thème «Energie nucléaire»

International

American Nuclear Society, Illinois, USA, ANS (en)

European Nuclear Society, Brüssel, Belgien, ENS (en)

Towards Convergence of Technical Nuclear Safety Practices in Europe. GRS, Deutschland / IRSN, Frankreich, EUROSAFE (en)

Internationale Atomenergie-Agentur (International Atomic Energy Agency, IAEA), Wien, Österreich, IAEA (en)

Kerntechnische Gesellschaft e. V., Berlin, Deutschland, KTG

International Nuclear Information System, operated by IAEA, Wien, Österreich, INIS (en)

Nuclear Decommissioning Authority, Cumbria, Grossbritannien, NDA (en)

Nuclear Energy Agency, OECD, Issy-les-Moulineaux, Frankreich, NEA (en, fr)

Material und Standorte in Frankreich, Nuclear France (en & fr)

NucNet – The nuclear communications network, Brüssel, Belgien, NucNet

World Nuclear Association, London, Grossbritannien, WNA (en)

World Nuclear News, London, Grossbritannien, WNN (en)

Informations générales sur les thèmes «Energie», «Politique énergétique», «Statistiques énergétiques»

Suisse

Aktion für vernünftige Energiepolitik Schweiz, Zürich, AVES

Bundesamt für Statistik, Neuenburg, BFS

EnergieSchweiz: Bundesamt für Energie (BFE), Bern, EnergieSchweiz

Überparteiliches Forum für eine gesamtheitliche Energiepolitik, Bern, Energieforum Schweiz

Nuklearforum Schweiz – Schweizer Kernenergie, Bern, Nuklearforum

Schweizerische Gesellschaft der Kernfachleute, Villigen, SGK

Bundesamt für Energie (BFE), Bern, Stilllegungsfonds und Entsorgungsfonds für Kernkraftwerke

Bundesamt für Landestopografie (swisstopo), Wabern, Bern, swisstopo

Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen, Aarau, VSE

Women in Nuclear (WIN) Schweiz, WIN

International

Europäische Kommission – Energie, Brüssel, Belgien, EC

Energy Information Administration, Washington DC, USA, EIA (en)

World Energy Council, London, Grossbritannien, WEC (en)

Sécurité et radioprotection en Suisse

Eidgenössische Kommission für Strahlenschutz und Überwachung der Radioaktivität, Lausanne, KSR

Nationale Alarmzentrale, Zürich, NAZ

Nationale Alarmzentrale, Zürich,Tagesmittelwerte und Zeitverläufe an 58 Stationen in der Schweiz, Radioaktivitäts-Messwerte der NAZ

Nous utilisons des cookies pour améliorer nos services. En poursuivant la navigation, vous y consentez. Cliquez ici pour en savoir davantage sur les aspects juridiques et la protection des données. En savoir plus sur la protection juridique et la protection des données ici
Accepter