Glossar

 

Jobs Detail

Die Nagra (Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle) mit Sitz in Wettingen (AG) ist das technische   ­Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für diese wichtige Aufgabe ein – aus Verantwortung für den langfristigen Schutz von Mensch und Umwelt. Umfassende Forschungspro­gramme in zwei Schweizer Felslabors und eine intensive internationale Zusammen­arbeit sichern die Kompetenz.

Für unser Ressort Bau & Umwelt im Bereich Projektierung & Bau geologische ­Tiefenlager suchen wir eine/n

Projektleiter/in Felsmechanik und Tunnelbau 80 – 100%

Was wir von Ihnen erwarten

Als Projektleiter/in leiten Sie das Projekt «Tunnelbauverfahren und Tunneldesign» im Rahmen des Standortevaluationsverfahrens 
für geologische Tiefenlager. Sie erstellen wichtige Grundlagen zur Konkretisierung der Lagerprojekte. Dabei liegt der ­Schwerpunkt 
in der Evaluation der Vortriebsverfahren und ­dem Entwurf der Ausbaukonzepte, insbesondere hinsichtlich des Baus im Opalinuston 
in 500 – 900 m Tiefe.

Sie sind verantwortlich für die technisch und wissenschaftlich korrekte Projektierung innerhalb der budgetierten Termine und  Kosten. Hierzu beschaffen und leiten Sie die Auftrag­nehmer und vertreten die Ergebnisse gegenüber Behörden und  Experten.

Für diese Stelle suchen wir eine kompetente und durchsetzungsstarke Persönlichkeit ­mit einem Hochschulabschluss im Bereich Bauin­genieurwesen mit ­Vertiefung in Geotechnik/Felsmechanik/Untertagbau. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung als Projektingenieur/in oder Projektleiter/in im Untertagbau. Praktische Erfahrung in Modellierung und Statik sowie eine Affinität zur Ingenieurgeologie und ­Wissenschaft sind von Vorteil. Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Was Sie von uns bekommen

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen in einem spannenden Umfeld, ­interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team sowie überdurch­schnittliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wenn Sie gemeinsam mit uns an der Entsorgung radioaktiver Abfälle arbeiten wollen, schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen per Mail an Frau Nadin Peterhans, Leiterin Personal (Bewerbungen@nagra.ch), Job-ID 20172. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der ­zuständige Ressortleiter, Herr Dr. Linard Cantieni (linard.cantieni@nagra.ch) zur Verfügung.



National Cooperative for the Disposal of Radioactive Waste


Hardstrasse 73
Postfach 280
5430 Wettingen
Switzerland

Tel: +41 56 437 11 11
www.nagra.ch

Familie und Beruf 

Nagra has been certified by the UND expert body as an organisation that reconciles work and family life.

We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you consent to our use of cookies. For more information on our “Legal Conditions and Privacy Policy”, click here. Find out more about legal and data protection here
I accept