Glossar

 

Jobs Detail

Die Nagra (Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle) mit Sitz in Wettingen ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern. Rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für diese wichtige Aufgabe ein – aus Verantwortung für den langfristigen Schutz von Mensch und Umwelt.

Für unseren Bereich Finanzen, Controlling & Personal suchen wir einen

Leiter des Ressorts Informationsmanagement (w/m) 80 – 100 %

Was wir von Ihnen erwarten

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich umfasst die Leitung und Führung des Ressorts Informationsmanagement mit derzeit sechs Mitarbeitenden aus dem Info-Centre und dem Grafikbüro. Das Ressort Informationsmanagement ist für alle Fragen rund um unser elektronisches Dokumentenmanagementsystem, die Verwaltung des Informationsbestandes in der Bibliothek und im Archiv, das Knowledge-Management und für das Qualitätsmanagement der Dokumente verantwortlich. Es stellt die Informationsbeschaffung, -verwaltung, -bewirtschaftung und -verteilung sicher und ist ausserdem die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen im Zusammenhang mit der Erstellung von Grafiken und Unterstützung in der Produktion von technisch-wissenschaftlichen Publikationen.

Das bringen Sie mit

Zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgaben benötigen Sie einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss vorzugsweise in Informationswissenschaften oder auch in verwandten Wissenschaften, ergänzt mit einer entsprechenden Weiterbildung. Sie verfügen über einige Jahre Praxiserfahrung im Umfeld des Informationsmanagements und beherrschen die wesentlichen informationswissenschaftlichen Techniken. Idealerweise bringen Sie praktische Erfahrung im Umgang mit elektronischen Dokumentenmanagementsystemen mit und besitzen Kenntnisse in der Langzeitarchivierung. Interesse im vertieften Umgang mit Informationsmanagement-Tools inklusive praktische Erfahrungen im Programmieren und Entwickeln von Datenbanken runden Ihr Profil ab.

Führungserfahrung ist von Vorteil, aber kein Muss. Sie zeichnen sich durch gute konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten aus, sind dienstleistungsorientiert und sind sich selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten gewöhnt. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und Englischkenntnisse sind Voraussetzungen für diese Stelle.

Was Sie von uns bekommen

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen in einem spannenden Umfeld, interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team sowie überdurchschnittliche Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Wenn Sie gemeinsam mit uns an der Entsorgung radioaktiver Abfälle arbeiten wollen, schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Katja Blechschmidt, Leiterin Personal (Bewerbungen@nagra.ch), Job-ID 24610. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der zuständige Bereichsleiter, Herr Reto Beutler (reto.beutler@nagra.ch) zur Verfügung.



National Cooperative for the Disposal of Radioactive Waste


Hardstrasse 73
Postfach 280
5430 Wettingen
Switzerland

Tel: +41 56 437 11 11
www.nagra.ch

Familie und Beruf 

Nagra has been certified by the UND expert body as an organisation that reconciles work and family life.

Titelbild: Nagra

We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you consent to our use of cookies. For more information on our “Legal Conditions and Privacy Policy”, click here. Find out more about legal and data protection here
I accept