Search

Technischer Bericht NTB 93-37

Physikalische und chemische Eigenschaften von Bentonit als Verfüll- und Versiegelungsmaterial bei der Endlagerung radioaktiver Abfälle

Bestellung

  • gedruckt, deutsch
    40,00 CHF

Download

Details

Auf der Grundlage des Konzepts für die Endlagerung radioaktiver Abfälle, das in der Schweiz verfolgt wird, werden Ergebnisse einer Literaturrecherche über Eigenschaften und Eigenschaftsänderungen des Versiegelungs- und Verfüllmaterials Bentonit vorgelegt. lm Mittelpunkt der Betrachtungen, die v. a. auf der Nagra­Literatur, internationaler Fachliteratur sowie auf Arbeiten universitärer Einrichtungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aufbauen, stehen mechanische, physikalisch – mineralogische und chemische Eigenschaften von Bentonit und Bentonit – Wasser-Systemen. Die favoritisiert in die Recherche einzubeziehenden Bentonite waren MX-80 und Montigel. Technologische Fragen der Endlagerung werden nur berührt bzw. aIs gegeben vorausgesetzt. Besonderes Augenmerk wird der Darlegung der gegenseitigen Wechselbeziehungen zwischen den verschiedenen Eigenschaftskomplexen gewidmet. Bei der Analyse der Langzeitstabilität und Dauerbeständigkeit wird die Aufmerksamkeit auf die Konsequenzen potentiell möglicher physikalischer und chemischer Einwirkungen auf den Bentonit im Rahmen der verschiedenen Etappen der Nachbetriebsphase gelenkt. Weitere Untersuchungen solIten insbesondere über das Wechselverhältnis zwischen mechanischen und mineralogischen Eigenschaften, über die Diffusionseigenschaften sowie über die Beeinflussung der Bentonite durch erhöhte Temperatur, durch Wasserdampf, durch Korrosionsprodukte von Eisen sowie durch die Produkte der Wechselwirkung im System Beton – Wasser konzipiert werden.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle