Search

Technischer Bericht NTB 93-26

Endlager für kurzlebige schwach- und mittelaktive Abfälle (Endlager SMA) Beurteilung der Langzeitsicherheit des Endlagers SMA am Standort Wellenberg (Gemeinde Wolfenschiessen)

Bestellung

  • gedruckt, deutsch
    40,00 CHF

Download

Details

Der vorliegende Bericht wurde als Teil der Dokumentation zur Wahl von Wellenberg als Standort zur Endlagerung kurzlebiger schwach- und mitteIaktiver Abfälle verfasst. Der Bericht hat zum Ziel, Unterlagen zum Vergleich mit den übrigen evaluierten Standorten bereitzustellen und die durchgeführten Überlegungen und Berechnungen zur sicherheitstechnischen Eignung von Wellenberg als Standort für das Endlager SMA zu dokumentieren.

Das Vorgehen bei der durchgeführten Sicherheitsanalyse ist konservativ, denn es schöpft das Sicherheitspotential des Standortes nicht vollständig aus, und bei Unsicherheiten werden pessimistische Annahmen getroffen.

Die Resultate der Sicherheitsanalysen zeigen eine genügend grosse Sicherheit. Für den Basisfall, der auf realistisch-konservativen Annahmen basiert, ergeben sich Strahlendosen, die deutlich unterhalb dem behördlichen Schutzziel von 0.1 mSv/a liegen. Auch für die durchgeführten umfangreichen Parametervariationen ergeben sich Strahlendosen, die unterhalb des Schutzziels liegen – die Sicherheitsreserven sind jedoch kleiner.

Die Resultate der Sicherheitsanalyse führen deshalb zur Schlussfolgerung, dass der gewählte Standort Wellenberg für die Erarbeitung eines Rahmenbewilligungsgesuchs und die Durchführung der weiteren Arbeiten im Hinblick auf die Realisierung des Endlagers SMA geeignet ist.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle