Search

Technischer Bericht NTB 85-52

Verdichtungsversuche an QuarzsandBentonit-Gemischen

Bestellung

  • gedruckt, deutsch
    20,00 CHF

Download

Details

In diesem Bericht sind die Resultate von Verdichtungsversuchen an Quarzsand-Bentonit-Gemischen zusammengestellt. Als Quarzsand wurde ein Material mit steiler Kornverteilung im Bereich von 1 bis 1.5 mm und als Bentonit die bereits früher untersuchten Na-Bentonit MX-80 und Ca-Bentonit Montigel gewählt. Die Verdichtung der Gemische erfolgte statisch in einer Verdichtungsmulde. In den rund 80 durchgeführten Versuchen wurde der Bentonitgehalt im Bereich von ca. 20 – 50 % (bezogen auf die Masse des Quarzsandes) und der Pressdruck von 80 – 320 MN/m2 variiert. Die Versuche ergaben, dass zum Erreichen einer bestimmten Trockendichte des im Korngerüst des Quarzsandes eingelagerten Bentonites 10 bis 20 mal höhere Drücke notwendig sind als bei der Verdichtung von reinem Bentonit. Die Gemische mit MX-80 waren dabei leichter zu verdichten als jene mit Montigel. Allerdings zeigte es sich, dass die Proben mit MX-80 spröder sind, insbesondere bei kleinen Pressdrücken. Quarzsand mit 35 bis 45 % Montigel ergab bei Pressdrücken von 160 – 2 40 MN/m2 homogene, kompakte Proben mit Bentonittrockendichten um 1.5 Mg/m3.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle