Search

Technischer Bericht NTB 85-28

Verfestigung schweizerischer radioaktiver Abfälle mit Bitumen

Bestellung

  • gedruckt, deutsch
    40,00 CHF

Download

Details

Der Bericht enthält eine Literaturauswertung über die bituminierten radioaktiven Abfälle des schweizerischen Nuklearprogramms. Mit Bitumen werden radioaktive Fällungen und Schlämme aus der Wiederaufarbeitung von Brennelementen sowie Konzentrate aus dem Kernkraftwerk Gösgen verfestigt. Da die Art der Konditionierung der Wiederaufarbeitungsabfälle erst in einigen Jahren definitiv festgelegt werden wird, sind die diesbezüglichen Daten als provisorisch zu betrachten.

Angegeben werden Art und Menge der bis zur Endlagerung anfallenden konditionierten Abfälle sowie physikalische und chemische Eigenschaften (basierend auf dem Projekt Gewähr Szenario von 240 GWe·a). Ferner werden die Strahlen- und Langzeitbeständigkeit sowie die Auslaugung und das Verhalten bei Erwärmung beschrieben.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle