Search

Technischer Bericht NTB 81-13

Löslichkeits- und Speziationsberechnungen fur U, Pu, Np und Th in natürlichen Grundwässern. Theorie, thermodynamische Dateien und erste Anwendungen.

Download

Details

Das Rechenprogramm MINEQL wurde modifiziert und erweitert, um die Löslichkeit und Speziation von Radionukliden in Grundwässern unter jenen Bedingungen ermitteln zu können, welche im Be­reich geplanter Endlagerstätten zu erwarten sind. Der Aufbau einer zusätzlichen Datei für Standard-Reaktionsenthalpien und -Wärmekapazitäten ermög­licht, Gleichgewichtskonstanten für 25 °C mit Hilfe der Ulich'schen Näherungs­formeln auf andere Temperaturen umzurechnen. Die Aktivitätskoeffizienten gelöster Spezies werden durch eine temperaturabhängige Funktion im Sinne der Davies-Näherung dargestellt:

Der vorliegende Bericht gliedert sich in drei Teile:

  1. einen Überblick über die theoretischen Grundlagen zu MINEQL und die eingeführten Erweiterungen
  2. eine kurze Orientierung über die grundsätzliche Programm­Struktur und die Kriterien zur Auswahl der thermodynamischen Parameter
  3. eine Diskussion erster Ergebnisse bezüglich der Löslichkeit und Speziation von U, Pu, Np und Th in zwei ausgesuchten schweizerischen Grundwässern; sie beruhen entweder auf der Voraussetzung, dass sich die Wasserzusammensetzung durch den Aktinidenzusatz nicht wesentlich ändert, oder auf einer simulierten Titration des Wassers mit einer aktinidenhaltigen Festsubstanz.

Die verwendeten thermodynamischen Daten sind in einem Anhang tabellarisch zusammengefasst.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle