Search

Technical Report NTB 91-17

Nagra thermochemical data base I. Core data

Bestellung

  • gedruckt, englisch
    30,00 CHF

Download

Details

Innerhalb des Nagra-Programmes werden für die Berechnung der Speziation in wässriger Lösung und für die Berechnung von Löslichkeitslimiten verschiedene geochemische Computermodelle verwendet. Die diesen Modellen zugehörigen thermodynamischen Datenbasen enthalten teilweise voneinander abweichende Datensätze, die einzelnen Modelle werden deshalb im Allgemeinen numerisch verschiedene Resultate liefern. Um solche Differenzen zu minimieren, wurde eine thermodynamische Datenbasis entwickelt, welche im gesamten Nagra-Programm Verwendung finden soll.

Nagra-spezifische thermodynamische Daten sollen in einer Reihe von Berichten publiziert werden, die vorliegende Arbeit ist die erste in dieser Reihe. Der Bericht beschreibt Struktur und Aufbau der Datensätze und enthält die Daten der sogenannten Core-Spezies und -Festphasen. Mit dem Prädikat «core» werden diejenigen Spezies, Minerale und Gase ausgezeichnet, welche hauptsächlich aus den in natürlichen Wässern gefundenen Elementen gebildet werden. Diese Core-Daten sind in weitem Umfeld anerkannt. Daten für andere Elemente werden in den nachfolgenden Berichten zusammengetragen. Diese Daten können in kürzeren zeitlichen Abständen angepasst werden.

Der vorliegende Bericht enthält Core-Daten für Wasser und seine Komponenten (H2O, O2 und H2), Halogenide (P-, Cl-, Br- und I-), Schwefel (SO42- und HS-), Stickstoff (NO3-, N2 und NH4+), Phosphat (PO43-), Borat (B(HO)30), Arsen (AsO43- und As(OH)30), Kohlenstoff (CO32-, C0 und CH4), Erdalkali-Metalle (Mg2+, Ca2+, Sr2+ und Ba2+), und für Alkali-Metalle (Li+, Na+ und K+).

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle