Search

Technical Report NTB 87-26

Final Report of the Borehole, Shaft, and Tunnel Sealing Test – Volume II: Shaft plugging

Bestellung

  • gedruckt, englisch
    30,00 CHF

Download

Details

Die Schacht-Versiegelung mit hochverdichtetem Bentonit wurde am Beispiel eines 14 m langen Schachtes untersucht. In einem durch zwei Verschlüsse abgeschotteten sandgefüllten Abschnitt im Schacht wurde Wasser injiziert und dessen Ausfluss gemessen. Einem ersten Referenztest mit Betonverschlüssen folgte ein Haupttest, bei dem das Verschlussmaterial aus Blöcken von hochverdichtetem Na-Bentonit­-Pulver bestand. Im letzteren Test betrug der Wasserausfluss aus der Injektionskammer nur wenige Prozente von dem mit den Betonverschlüssen. Dies zeigt, welch ausgezeichnete Abdichtungseigenschaften der Ton besitzt. Das wichtigste Ergebnis war, dass praktisch kein Wasserfluss entlang der Grenzfläche Gestein/Ton beobachtet werden konnte. Die Langlebigkeit von smektitreichem Ton in kristallinem Gestein ist ausreichend, um eine Wirksamkeit der Bentonit-Verschlüsse für mehrere tausend Jahre voraussetzen zu können.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle