Search
Tag der offenen Tür im Felslabor Mont Terri

Felslabor Mont Terri öffnet am 25. Juni seine Türen

News

Im Felslabor Mont Terri führen Wissenschaftler unter realistischen Bedingungen Experimente durch. Am Tag der offenen Tür diesen Samstag kann das unterirdische Labor besichtigt werden. Es gibt vier Führungen über den ganzen Tag verteilt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ein spannender Besuch, der Erdwissenschaften, Energie- und Gesellschaftsfragen verbindet: Das bietet sich an diesem Samstag, 25. Juni, im Felslabor Mont Terri. Dort forschen Organisationen aus mehreren Ländern im «Opalinuston» – so heisst das Gestein, in dem das Tiefenlager dereinst gebaut wird.

Gute Schuhe und warme Kleidung

Nebst der freien Besichtigung des Besucherzentrums (inkl. Getränke) von 9 bis 17 Uhr, werden auch Führungen angeboten. Diese starten jeweils um 9, 11, 13 und 17 Uhr und dauern rund zwei Stunden. Die Führungen beinhalten eine Präsentation, die Fahrt zum unterirdischen Felslabor mit einem Kleinbus sowie einen Rundgang durch das Labor mit Erklärungen zu den wichtigsten Experimenten.

Empfohlen: Gutes Schuhwerk und warme Kleidung. Die Temperatur im Labor beträgt 13 Grad. Das Mindestalter beträgt 13 Jahre. Aus Sicherheitsgründen haben Personen mit eingeschränkter Mobilität keinen Zutritt zum Felslabor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir wünschen viel Spass!

Info Abonnement

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2022 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle