Glossar

 

Stellen

Die Nagra (Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle) mit Sitz in Wettingen ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für diese wichtige Aufgabe ein – aus Verantwortung für den langfristigen Schutz von Mensch und Umwelt.

Für eine neu geschaffene Funktion in unserem Ressort Bau & Umwelt suchen wir einen

Bauingenieur für Verfüllung, Verschluss und Rückholung (w/m) 100 %

Was wir von Ihnen erwarten

Der Schwerpunkt Ihres Aufgabenbereichs umfasst die Leitung von Projekten rund um die künftigen geologischen Tiefenlager. Sie verantworten die Prozesse der Einlagerung von Endlagerbehältern und der Verfüllung von Lagerkammern. Ebenso sind Sie zuständig für die Themen Verschluss und Verfüllung der Hohlräume der geologischen Tiefenlager sowie für die Konzepte der Rückholung der Endlagerbehälter. Die Führung und Anleitung externer Auftragnehmer sowie das Verfassen von Ergebnisberichten gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgaben benötigen Sie einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss als Bau-, Bergbau- oder Maschineningenieur und verfügen über mindestens 5 Jahre Praxiserfahrung im Untertagbau, Bergbau oder anderen mit der Tiefenlagerplanung verwandten Tätigkeiten. Ein breiter Fachhorizont im Zusammenspiel verschiedener Disziplinen wie zum Beispiel Maschinen- oder Anlagenbau sowie idealerweise Projektleitungserfahrung ergänzen Ihr Profil.

Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sind Voraussetzungen für diese Stelle. Als Generalist mit Fähigkeit zum vernetzen Denken sind Sie gewohnt, projekt- und methodenorientiert zu arbeiten und sich zielgerichtet weiterzubilden.

Was Sie von uns bekommen

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen in einem spannenden Umfeld, herausfordernde Aufgaben und interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team sowie zeitgemässe Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wenn Sie gemeinsam mit uns an der Entsorgung radioaktiver Abfälle arbeiten wollen, schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Nadin Stenz, Leiterin Personal (Bewerbungen@nagra.ch), Job-ID 17016. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der zuständige Bereichsleiter, Herr Patrick Senn (patrick.senn@nagra.ch) zur Verfügung.