Search
Febex Grimsel

Ingenieur / Naturwissenschaftler (w/m)

Unsere Auftraggeberin, die Nagra mit Sitz in Wettingen und ihren rund 130 Mitarbeitenden, ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern. Im Zuge der Vorbereitung auf das Rahmenbewilligungsgesuch für das geologische Schweizer Tiefenlager und die dafür zentralen Langzeitsicherheitsnachweise wird das Ressort Sicherheitsanalysen verstärkt. Wir sind exklusiv beauftragt, einen Ingenieur / Naturwissenschaftler (w/m) anzusprechen.

Ihre Aufgabe:

Leitung von Projekten zur Sicherheit von geologischen Tiefenlagern für radioaktive Abfälle

  • Redaktionelle Mitarbeit am Schweizer Langzeitsicherheitsnachweis (Safety Case)
  • Bereitstellen der konzeptionellen Grundlagen zur Nachweisführung und zum Sicherheits-nachweis sowie Szenarienentwicklung
  • Mitarbeit in sicherheitsgerichteten Projekten zur Optimierung des Tiefenlagerkonzeptes
  • Erstellung von sicherheitstechnischen Berichten auf Deutsch und Englisch

Ihr Profil:

  • Promotion im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder einige Jahre Berufserfahrung
  • Logische und strukturierte Denkweise
  • Ausgezeichnetes Abstraktionsvermögen
  • Erfahrung in der selbstständigen Erstellung von qualitativ hochwertigen technisch-wissenschaftlichen Berichten und Publikationen auf Deutsch oder Englisch
    • Kenntnisse erwünscht in Themenbereichen wie:
    • Konzeptuelle und numerische Modellierung multi-physikalischer Prozesse
    • Sensitivitäts- und Unsicherheitsanalysen
    • Sicherheitsnachweise und Szenarienentwicklung
    • Geochemische oder radiologische Prozesse
    • Analyse geowissenschaftlicher Daten und relevanter Prozesse im Untergrund

Ein einzigartiges Umfeld in einem interdisziplinären Team mit attraktiven Arbeits-bedingungen erwartet Sie. Matthias Döll und Judith Döll freuen sich auf Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen.

Titelfoto: © Comet Photoshopping, Dieter Enz

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle