Search
Severin Waelchli

Severin Wälchli in die Nagra-Geschäftsleitung gewählt

Der Nagra-Verwaltungsrat hat Severin Wälchli per 1. Juli zum neuen Bereichsleiter Projektierung & Bau geologische Tiefenlager und Mitglied der Geschäftsleitung gewählt.

Severin Wälchli hat an der ETH Zürich Maschinenbau studiert und promoviert. Seine berufliche Karriere startete er bei der ABB. Danach arbeite er über zehn Jahre in verschiedenen Positionen bei der Firma Pöyry Schweiz AG. Zu seinen Aufgaben bei Pöyry gehörten die Sicherheit unterirdischer Anlagen und die Leitung von Grossprojekten. Seit April 2019 fungierte Wälchli als stellvertretender Bereichsleiter Projektierung & Bau bei der Nagra.

Der bisherige Bereichsleiter Patrick Senn wendet sich nach vier Jahren in der Geschäftsleitung neuen Aufgaben ausserhalb der Nagra zu. «Wir danken Patrick Senn für sein Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute», so Nagra-Geschäftsleiter Thomas Ernst.

Themen dieses Artikels

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle