Search

Unsere Organisation im Überblick

Wir sind eine Genossenschaft und haben unseren Sitz in Wettingen, Kanton Aargau.

Unsere Genossenschafter sind:

  • Alpiq AG, Olten
  • Axpo Power AG, Baden (Kernkraftwerke Beznau I und II)
  • BKW Energie AG, Bern (Kernkraftwerk Mühleberg)
  • Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG, Däniken
  • Kernkraftwerk Leibstadt AG, Leibstadt
  • Schweizerische Eidgenossenschaft, Bern
  • ZWILAG Zwischenlager Würenlingen AG, Würenlingen

Unsere Geschäftsleitung

Die Entsorgung der radioaktiven Abfälle der Schweiz ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, an der verschiedenste Fachbereiche der Nagra beteiligt sind.

Bild Geschäftsleitung
Die Fachbereiche werden geleitet von (links nach rechts): Severin Wälchli, Reto Beutler, Markus Fritschi (Stv. Vorsitzender der Geschäftsleitung), Philipp Senn, Tim Vietor, Matthias Braun (Vorsitzender der Geschäftsleitung) und Maurus Alig. Foto: Maria Schmid

Mehr zu unseren Mitarbeitenden erfahren Sie hier.

Unser Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der Nagra setzt sich aus Vertretern der Genossenschafter sowie bis zu drei weiteren Mitgliedern zusammen. Die Verwaltung und der Präsident werden durch die Generalversammlung der Nagra gewählt.

  • Lino Guzzella
    Präsident
    ETH Zürich
  • Dr. Willibald Kohlpaintner
    Vizepräsident
    Axpo Power AG
  • Dr. Thomas Kohler
    Alpiq AG
  • Dr. Philipp Hänggi
    BKW Energie AG
  • Dr. Michaël Plaschy
    Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG
  • Roland Grüter
    Kernkraftwerk Leibstadt AG
  • Dr. Thierry Strässle
    Schweizerische Eidgenossenschaft
  • Ronald Rieck
    ZWILAG Zwischenlager Würenlingen AG
  • Matthias Neuenschwander
    Neuenschwander Consulting Engineers AG Bellinzona

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle