Glossar

 

Newsletter für Lehrkräfte

Zurück zur Übersicht

06.12.2013

Neue Schullektionen über Abfälle

Eines der grossen Themen unserer Gesellschaft ist der Umgang mit Abfällen.

Jeden Tag produzieren Industrie und Privathaushalte gewaltige Müllberge. Diese müssen entweder rezykliert oder entsorgt werden.

Die Unterrichtsplattform kiknet hat eine Schullektion zum Thema Abfallbewirtschaftung erarbeitet. Entstehung, Umgang und Entsorgung werden beleuchtet und anhand von Übungen sowie Gruppenarbeiten bearbeitet und hinterfragt. Das letzte Kapitel, das die Entsorgung radioaktiver Abfälle behandelt, wurde in Zusammenarbeit mit der Nagra erstellt.

Exkursionsvorschläge zu den verschiedenen Themenbereichen runden das Unterrichtsmaterial ab.

Die Schullektion kann kostenlos auf der Unterrichtsplattform kiknet heruntergeladen werden oder unter folgendem

 

Schullektion "Atome, Radioaktivität etc." aktualisiert

 

Die Nagra hat ihre Schullektion "Atome, Radioaktivität und radioaktive Abfälle" auf den neuesten Stand gebracht. Die Neuerungen beinhalten unter anderem eine Aktualisierung der Experimente und den Stand der Entsorgung weltweit. Auch wurden die Ereignisse in Fukushima Daiichi aufgenommen.Wie gewohnt können Sie die Schullektion auf unserer Website kostenlos bestellen. 

 

Ausbildungsbegleitende Arbeiten

 

Seit vielen Jahren unterstützt die Nagra Lernende bei Matura-Arbeiten, Praktika oder Projektarbeiten. Im vergangenen Schuljahr haben rund 30 Schüler und Schülerinnen Kontakt mit uns aufgenommen. Sie fragten um Experteninterviews an, Unterstützung bei Bild- und Datensuche oder sie wollten eines der Felslabore Mont Terri oder Grimsel besichtigen. Entsprechend vielfältig sind die Themen der Schülerarbeiten. Sie reichen von den ethischen Aspekten der Entsorgung über die Gegenüberstellung verschiedener Positionen bis hin zu wissenschaftlichem Forschen. Wir bekommen Anfragen von einem breiten Spektrum an Lernenden, darunter sind Sekundarschüler, Kantonsschüler, aber auch Masterstudierende.

Drei der kürzlich fertig gestellten Arbeiten können Sie sich unter dem Link am Ende des Artikels herunterladen.

  

TIME RIDE

TIME RIDE ist eine Erlebnisausstellung der Nagra, bei der die Besucher mit einem Lift in 600 Meter Tiefe fahren. Es ist eine Reise durch Raum und Zeit. Ziel ist der Opalinuston, eine vor 175 Millionen Jahren entstandene Tonschicht. Der TIME RIDE zeigt, warum sich der Opalinuston für die Entsorgung von radioaktiven Abfällen eignet.

Nach der Liftfahrt stehen Experten der Nagra für vertiefende Gespräche zur Verfügung.

Vom 14. bis 23. Februar 2014 ist die Ausstellung an der muba in Basel
TIME RIDE
Zurück zur Übersicht
Um unsere Dienste zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über Rechtliches und Datenschutz
Akzeptieren