Glossar

 

News

Zurück zur Übersicht

28.04.2016

Prädikatsverleihung «Familie UND Beruf» durch Fachstelle UND

Die Nagra wurde von der Fachstelle UND mit dem Prädikat «Familie UND Beruf» ausgezeichnet. Das Qualitätslabel steht für familienfreundliche Arbeitsbedingungen sowie Gleichstellung von Mann und Frau.

Die Nagra hat sich im Sommer 2014 das Ziel gesetzt, Ihre personalpolitischen Grundsätze und Leistungen auf Vereinbarkeit von Familie und Beruf und der Gleichstellung von Mann und Frau durch die Fachstelle UND prüfen zu lassen.

Der Weg zum Prädikat beinhaltete:

  • eine erste Situationsanalyse durch die Fachstelle UND
  • die Verabschiedung und Aufarbeitung eines entsprechenden Massnahmenplans
  • die Bewertung der 68 UND-Qualitätskriterien durch die Fachstelle UND
  • die Verabschiedung zukunftsgerichteter Massnahmen
  • die Verleihung des Prädikats «Familie UND Beruf»

Der Prozess von der Erfassung des Ist-Zustands bis zur Prädikatverleihung dauerte rund eineinhalb Jahre. Mitarbeitende aller Stufen wurden einbezogen und konnten ihre Einschätzung abgeben und Verbesserungsvorschläge anbringen. Mit dieser Auszeichnung gehört die Nagra nun zum Kreis von rund 38 Institutionen und Unternehmen in der Schweiz, die über das Prädikat verfügen.

Das Prädikat gilt für drei Jahre. Nach einer Überprüfung kann es für drei weitere Jahre erneuert werden. In Zusammenarbeit mit der Fachstelle UND hat die Nagra einen Massnahmenplan erarbeitet, um in den nächsten Jahren ihre Position als familienfreundliche und fortschrittliche Arbeitgeberin halten und ausbauen zu können.

Zurück zur Übersicht
Um unsere Dienste zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über Rechtliches und Datenschutz
Akzeptieren