Glossar

 

News

Zurück zur Übersicht

25.08.2012

Besuch im Felslabor Mont Terri

Im Felslabor Mont Terri fand am 25. August ein weiterer Tag der offenen Tür statt. Rund 100 Bürgerinnen und Bürger machten sich ein Bild vom Stand der Untersuchungen.
Über 100 Bewohnerinnen und Bewohner aus den potenziellen Tiefenlager-Standortregionen Südranden und Zürich Nordost besuchten am 25. August das internationale Felslabor in St-Ursanne, wo unter Leitung des Bundes (swisstopo) ein internationales Forschungsprojekt durchgeführt wird. Sie informierten sich im Besucherzentrum über das Schweizer Konzept der Tiefenlagerung. Anschliessend verschafften sie sich beim Rundgang durch das Labor einen Überblick über laufende Forschungsarbeiten.
 
Zurück zur Übersicht
Um unsere Dienste zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über Rechtliches und Datenschutz
Akzeptieren