Search

Nagra FE Experiment – Verfüllung

Testlauf für das Tiefenlager: Für das «Full-Scale-Emplacement»- Experiment (kurz: FE-Experiment) wurde im Felslabor Mont Terri ein 50 Meter langer Stollen mit einem Durchmesser von knapp drei Metern im Massstab 1:1 eines zukünftigen Tiefenlagerstollens aufgefahren. Ziel des FE-Experiments ist es, die Auswirkungen von Wärme auf das Bentonit-Granulat und das umliegende Gestein, den Opalinuston zu überprüfen. Der Beton ist noch feucht - Arbeiter haben im Felslabor Mont Terri das 1:1-Experiment verschlossen.

Bitte aktivieren Sie die Cookies, um Videos abzuspielen.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle