Search

Für Medienschaffende: Einladung zum Jahres-Mediengespräch der Nagra

Wir führen am Donnerstag, 16. April 2015, um 11 Uhr in Baden unser Jahres-Mediengespräch durch. Dabei informieren wir Sie auch über die anstehenden Arbeiten. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Das Standortwahlverfahren für geologische Tiefenlager zur Entsorgung radioaktiver Abfälle befindet sich in Etappe 2. Wir haben Zürich Nordost und Jura Ost für vertiefte Untersuchungen in Etappe 3 vorgeschlagen. Unsere Vorschläge werden nun von den Bundesbehörden geprüft. Noch in diesem Jahr führen wir in den vorgeschlagenen Gebieten 3D-seismische Messungen durch und reichen Gesuche für Sondierbohrungen ein.

Wir laden Sie zu unserem Jahres-Mediengespräch ein, an dem Mitglieder der Geschäftsleitung und Projektleiter der Nagra Sie über die laufenden und anstehenden Arbeiten informieren.

Jahres-Mediengespräch mit anschliessendem Stehlunch

Donnerstag, 16. April 2015, 11 Uhr
Villa Boveri, Ländliweg 5 in Baden

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und die Diskussion mit Ihnen. Bitte melden Sie sich an.

Anmeldefrist bis Freitag, 10. April 2015

Ressortleiterin Medienstelle
Jutta Lang: 056 437 12 39
jutta.lang@nagra.ch

Gerne stehen wir Ihnen auch für Rückfragen zur Verfügung.

Bildquelle: Beat Müller

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle