Search

Delegation des Bundestages besucht das Felslabor Mont Terri

Am 5. und 6. Februar hat eine Delegation des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit des deutschen Bundestages das Zwischenlager in Würenlingen und das Felslabor Mont Terri besucht.

Sie hat sich dort von Vertretern verschiedener Behörden, unter anderem des BFE, Swisstopo, ENSI und der Nagra über Forschungsarbeiten und über das Schweizer Entsorgungskonzept für radioaktive Abfälle informieren lassen. Die Besuche fanden im Rahmen einer Delegationsreise zum Thema Geologisches Tiefenlager statt.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle