Search

Bundesrat genehmigt Sachplan

Mit der Genehmigung des Sachplans Geologische Tiefenlager hat der Bundesrat nun eine neue Phase in der Entsorgung radioaktiver Abfälle eingeläutet.

In den nächsten Jahren werden nun unter der Leitung des Bundesamtes für Energie (BFE) schrittweise mögliche Standorte geprüft. Die Nagra begrüsst das Verfahren zur Standortwahl und die Führungsrolle des Bundes in der Zusammenarbeit mit Kantonen und Gemeinden. Damit das Sachplanverfahren zügig und termingerecht umgesetzt werden kann, hat der Bundesrat dem BFE vier zusätzliche Vollzeitstellen bewilligt.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle