Search

Arbeitsbericht NAB 14-17

Tektonische Karte des Nordschweizer Permokarbontrogs: Aktualisierung basierend auf 2D-Seismik und Schweredaten

Download

Details

Der vorliegende Bericht dokumentiert die Überarbeitung der synoptischen Strukturkarte des Nordschweizer Permokarbontrogs (NPT) im Rahmen der 2. Etappe des Sachplans Geologische Tiefenlager (SGT-E2). Ausgangspunkt für diese Überarbeitung bildete die zuletzt zum Ende von SGT-E1 publizierte Karte des NPT (vgl. Nagra 2008 bzw. Leu 2008 mit darin enthaltenen Referenzen). Die Überarbeitung dieser Karte erfolgte aufbauend auf der Interpretation von in SGT-E2 reprozessierten und neu akquirierten 2D-Seismikdaten (Madritsch et al. 2013) sowie der aktualisierten Auswertung von Schwere-Daten (Green et al. 2013).

Die wesentlichen Ergebnisse der seismischen Grundgebirgsinterpretation wurden bereits in Madritsch et al. (2013) präsentiert. Der vorliegende Bericht widmet sich nun schwerpunktmässig diesen Ergebnissen und enthält eine vertiefte Beschreibung von exemplarischen 2D-Seismik-Schlüsselprofilen mit einer um den Bereich unterhalb von 2 s TWT ('two way travel time', Zweiweglaufzeit) erweiterten Interpretation der Profile. Im Bereich des Grundgebirges wurde die in Madritsch et al. (2013) gezeigte, weitgehend konzeptionelle Interpretation des vollständigen 2D-Seismik-Datensatzes im Zuge der hier vorgestellten Aktualisierung der Karte des NPT dabei an einzelnen Lokalitäten angepasst.

Da die Interpretation des NPT trotz des nunmehr sehr dichten seismischen 2D-Seismik-Datensatzes weiterhin stark von intrinsischen Interpretationsungewissheiten betroffen und daher in vielen Fällen konzeptioneller bzw. schematischer Natur ist, wird in diesem Bericht auch nochmals explizit auf das Interpretationskonzept und die verbleibenden Ungewissheiten eingegangen. Dies soll vor allem auch dazu dienen, die Belastbarkeit der verschiedenen Interpretationsaspekte aufzuzeigen.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle