Search

Arbeitsbericht NAB 13-43

Hydrogeologische Daten der Tiefenaquifere als Grundlage für die hydrogeologischen Modelle SGT Etappe 2

Download

Details

Als Grundlage für die hydrogeologischen Modelle im Rahmen von SGT-Etappe 2 werden hydrogeologische Daten der Tiefenaquifere benötigt. Im vorliegenden Bericht sind die verfügbaren Datensätze der hydrogeologischen Einheiten OMM, USM, Malm-Aquifer, Hauptrogenstein-Aquifer, Keuper-Aquifer und Muschelkalk-Aquifer kompiliert. Die Daten werden in Form von Histogrammen, x-y-Diagrammen und Kartendarstellungen präsentiert und im Hinblick auf die Parametrisierung der Modelle ausgewertet.

Basierend auf der Datenkompilation wurde anschliessend ein für die Validierung des regionalen Grundwassermodells repräsentativer und konsistenter Datensatz an Potenzialwerten erarbeitet. Dazu wurden alle vorhandenen Potenzialmessungen innerhalb des Modellgebiets herangezogen. Die Selektion der Messwerte erfolgte nach festgelegten Kriterien, mit dem Hauptaugenmerk, zuverlässige und belastbare Potenzialmesswerte identifizieren zu können.

Die verwendeten Datensätze sind im Anhang aufgelistet.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle