Search

Arbeitsbericht NAB 13-14

Hydrogeologie Malm-Aquifer Südranden

Download

Details

Die hydrogeologischen Verhältnisse im Standortgebiet Südranden und in dessen weiteren Umgebung sollen – basierend auf bereits vorhandenen Unterlagen und Untersuchungen – mit geeigneten Kartendarstellungen, Geländeschnitten sowie einem darauf basierenden konzeptionellen Modell veranschaulicht werden. Diese Arbeit erfolgte parallel zur Erarbeitung des hydrodynamischen Modells. Im vorliegenden Bericht geht es darum insbesondere die Feldsituation darzustellen, auszuwerten und konzeptuell zu interpretieren. Der Fokus liegt dabei auf den Malm-Aquifer.

Konkret sollen folgende Themen und Fragestellungen behandelt werden:

  • Geologische und hydrogeologische Beschreibung des Malms im Gebiet Südranden.
  • Räumliche Darstellung der hydraulisch wirksamen hydrogeologischen Einheiten (Verteilung Aquifere und Stauer).
  • Konzeptuelle Darstellung des Fliesssystems inkl. Lokalisierung von Infiltrations- und Exfiltrationsgebieten.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle