Search

Arbeitsbericht NAB 12-24

Erdwärmesondenbohrungen Löhningen (SH), Osterfingen (SH) Hemmental (SH), Beringen (SH) Schönenwerd (SO), Wölflinswil (AG) Geologische Aufnahme und bohrlochgeophysikalische Messungen (Rohdaten)

Download

Details

Im Rahmen des Sachplans geologische Tiefenlager (SGT) soll der Kenntnisstand über die geologischen Verhältnisse an den potenziellen Standorten als Vorbereitung für die Etappe 2 mit ergänzenden Felduntersuchungen, z. B. mit Beteiligung an Untersuchungen in neuen Bohrungen, verbessert werden. In der Vergangenheit wurden bereits zusätzliche Untersuchungen, wie geologische Detailaufnahmen, bohrlochgeophysikalisches Logging und teilweise auch Hydrotests in Bohrungen erfolgreich durchgeführt. Dies betraf in den meisten Fällen Zusatzuntersuchungen in den potenziellen Wirtgesteinen Effinger Schichten, 'Brauner Dogger' sowie untergeordnet auch Opalinuston. Im vorliegenden Fall der EWS-Bohrungen Löhningen, Osterfingen, Hemmental und Beringen im Kanton Schaffhausen, Schönenwerd im Kanton Solothurn sowie Wölflinswil im Kanton Aargau wurden ebenfalls die geologischen Formationen Effinger Schichten bis Opalinuston genauer charakterisiert und somit die lithostratigraphische Korrelation verbessert.

Reden Sie mit und besuchen Sie uns.

Diskutieren Sie mit

Telefon

+41 56 437 11 11


©2021 Nagra, Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle