Glossar

 

Die Nagra (Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle) ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern.

Nagra aktuell

«In allen drei Gebieten könnten wir ein sicheres Tiefenlager bauen»

03.11.2020

Untersuchungen bestätigen: In Jura Ost, Nördlich Lägern und Zürich Nordost kann ein sicheres Tiefenlager gebaut werden. Welches Gebiet am besten geeignet ist, zeigt sich voraussichtlich im Jahr 2022.

Nagra reicht weiteres Bohrgesuch für die Region Nördlich Lägern ein

06.10.2020

Die Nagra reicht im Oktober ein Gesuch für eine Tiefbohrung in der Gemeinde Bachs in der Standortregion Nördlich Lägern ein.

Zwei Einzellager oder ein Kombilager für radioaktive Abfälle?

30.09.2020

Die Nagra plant ein Lager für schwach- und mittelaktive Abfälle sowie eines für hochaktive Abfälle - oder aber ein sogenanntes Kombilager. Ein Bericht vergleicht Vor- und Nachteile beider Varianten.

Nagra bereitet Bohrplatz in Rheinau vor

10.09.2020

Die Nagra beginnt in Rheinau mit Vorarbeiten für einen Bohrplatz. Ob in Rheinau tatsächlich gebohrt wird, ist noch nicht entschieden.

Mondmission im Felslabor Grimsel

08.09.2020

Einen Spaziergang auf dem Mond haben erst wenige Menschen gemacht. Sechs internationale Studierende wollen diesem Traum einen Schritt näherkommen – mit einer Mission unter mondähnlichen Bedingungen.

Nagra plant Nachfolge von Geschäftsführer Thomas Ernst

28.08.2020

Die Nagra will die Nachfolge von Geschäftsführer Thomas Ernst rechtzeitig regeln. Ernst bleibt bis voraussichtlich im Herbst 2021 im Amt.

Mehr lesen

«In allen drei Gebieten könnten wir ein sicheres Tiefenlager bauen» – Video zum Online-Medienanlass

Gut eineinhalb Jahre nach dem Start der Tiefbohrungen bestätigt sich: In den drei potenziellen Standortgebieten Jura Ost, Nördlich Lägern und Zürich Nordost kann ein sicheres Tiefenlager gebaut werden. Im November 2020 wurden Journalisten in einer Online-Medienkonferenz über die Resultate der Untersuchungen informiert. Ein Zusammenschnitt des Anlasses finden Sie hier.

Mehr Videos

 

Um unsere Dienste zu verbessern, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über Rechtliches und Datenschutz
Akzeptieren